Gesangsunterricht Dresden

Gesangsunterricht Dresden - Unterricht vor Ort

Deine Stimme ist meine Leidenschaft

Mit Gesangsunterricht Dresden arbeiten wir gemeinsam an deiner Stimme.

Gesangsunterricht Dresden

Meine Vorgehensweise

Bei mir kannst du:

Gesangsunterricht Dresden

Luise Straßheim, Logopädin & Vocalcoach

Ehrfahre mehr über mich

Meine Leidenschaft

Ich bin Sängerin, Songwriterin und die Gründerin der Stimmschmiede (Vocalcoach und Logopädin).
Ich bin eine stimmliche Wegbegleiterin, denn ich verbinde Techniken aus der Medizin und dem Gesang. Damit bilde ich die Schnittstelle zwischen Gesang und Logopädie.

Ich möchte MusikerInnen aus stimmlichen Sackgassen führen und ihnen Strategien an die Hand geben, um kraftvoll, gesund und ausdauernd zu singen und zu sprechen. 
Ich möchte Ihnen eine starke Stimme geben, um dem eigenen Leistungsdruck und dem der Gesellschaft standzuhalten.
Denn die Stimme bildet die Brücke zwischen der SängerIn und der Möglichkeit sich selbst zu verwirklichen. Eine gute Stimme sorgt dafür, dass man gehört wird und auf sich aufmerksam machen kann. Kümmert man sich um seine Stimme, investiert sie/er auch in die mentale Gesundheit und schenkt dem Inneren Aufmerksamkeit. Und das macht unabhängig vom herrschenden Leistungsdruck der Gesellschaft.
Denn wie in einer Schmiede, möchte ich deine Stimme langfristig formen, um sie widerstandsfähig und haltbar zu machen. Wie einen goldenen Ring, den man sein Leben lang gerne trägt.

Aus diesem Grund biete ich Einzel- und Gruppencoachings, sowie kostenlose Angebote an.

Weg von den Noten hin zum Gesang
In der 1. Klasse bekam ich klassischen Klavierunterricht an einer Musikschule in Moskau. Nach 4 Jahre Unterricht hatte ich ein Motivationsloch. 
Ich habe nicht mehr zu Hause geübt und wollte mit dem Klavierunterricht aufhören. Mir hat das kreative Ausleben gefehlt, da ich im Unterricht nur klassische Musik nach Noten gespielt habe. Somit wurde ich nach Leistung erzogen und nicht nach Kreativität und ich hatte keinen Raum zum Entdecken und Erschaffen.

Doch dann hatte meine Lehrerin eine Idee: Am Ende jeder Unterrichtsstunde, tauschten meine Lehrerin und ich Plätze. Sie hat auf dem schwarzen Klavier gespielt und ich durfte singen. Ich habe mich dann in jeder Stunde am Ende auf das Singen gefreut.

Meinen eigenen Ansprüchen verfallen
Später habe ich durch mein Musikstudium angefangen dem Gesang mehr Raum in meinem Leben zu geben. Ich bin aber in dieser Zeit über meine eigenen Ansprüche gestolpert. Denn im Rahmen dieses einjährigen Intensivstudiums habe ich zusätzlich eine EP aufgenommen, produziert und vertrieben. Dann fand ich mich wegen Stimmschwierigkeiten beim HNO wider.
Als ich parallel zu meinem Gesangs- und Songwritingunterricht eine logopädische Behandlung in Anspruch genommen habe, wurde mir klar, dass es für guten Gesang eine ganzheitliche Ausbildung braucht: auf künstlerischer, psychischer und medizinischer Ebene.

Mein Weg in stimmliche Freiheit
Durch meine umfassende Ausbildung als Logopädin und Sängerin, konnte ich mich als Vocalcoach und Künstlerin selbstständig machen. Somit kann ich im Rahmen der Stimmschmiede andere in eine gesunde Stimme führen. Das ermöglicht mir auch als Musikerin auf der Bühne zu stehen.

Was erwartet dich?

Du bekommst Tipps für zu Hause, damit du auch ohne mich üben kannst.

Gesangsunterricht Dresden anfragen

Schreib mir gerne, dann können wir uns kennenlernen und eine Probestunde, online oder face to face, vereinbaren.

E-Mail: kontakt@stimmschmiede-luise.de
MO - FR 09:00 - 19:00